top of page
Röck'n'Röll

FAQs

  • Was ist das Röck'n'Röll?
    Röck'n'Röll ist ein Musikfestival, welches in Zürich Oerlikon an unterschiedlichen Standorten stattfindet. Ziel des Festivals ist, lokalen und regionalen Künstler*innen eine Plattform zu bieten und in Oerlikon ein vielfältiges, jährlich stattfindendes Musikfestival auf die Beine zu stellen. Das Röck'n'Röll soll sowohl aufstrebenden als auch erfahrenen Musiker*innen einen professionellen Rahmen bieten. Das Musikfestival will die vielfältige Gesellschaft von Oerlikon widerspiegeln und die Bevölkerung, von jung bis alt, ansprechen.
  • Wann findet das Röck'n'Röll statt?
    Das Festival wird am 21. September 2024 stattfinden. Konzertbeginn ist ab 16 Uhr.
  • Wo findet das Festivall statt?
    Das Festival wird in vier lokal verankerten Betrieben in Oerlikon stattfinden. Die Locations befinden sich an verschiedenen Standorten in Oerlikon. Die Möglichkeit, abwechselnd an allen vier Standorten Konzerte zu geniessen, macht das Röck’n’Röll zu einem besonderen Erlebnis.
  • Ab welchem Alter darf das Festival besucht werden?
    Das Musikfestival will die Bevölkerung von jung bis alt ansprechen. Deshalb gibt es keine Alterslimitierung. Bis 16 Jahren ist der Einlass nur in Begleitung einer erwachsenen Person erlaubt. Bis 12 Jahren ist der Eintritt kostenlos.
  • Wie viele Acts treten auf?
    Es werden insgesammt 15 Acts an den vier Standorten auftreten.
  • Welche Musikrichtungen werden angeboten?
    Es werden verschiedene Musikstile geboten wie Rock, Indie-Pop, Folk, Hip-Hop, R’n’B, Soul und Elektronische Musik.
  • Welche Werte vertritt das Festival?
    Der Verein Musikfestival Oerlikon hat für sich und das Röck’n’Röll Werte definiert, welche der Zusammenarbeit im Team und dem Festival als Fundament dienen. Mit diesen Werten soll sichergestellt werden, dass gegenseitiger Respekt und Respekt gegenüber der Umgebung gewährleistet ist. Klick hier, um mehr Information zu den Werten zu erhalten.
  • Wo kann ich Tickets kaufen?
    Die Tickets werden online kaufbar sein. So bald der Vorverkauf startet, werden wir dies auf unserer Webseite und Social Media bekannt geben. Beachte, dass nur eine limitierte Anzahl von Tickets zum Verkauf stehen werden.
  • Erhalte ich mit meinem Ticket Zutritt zu allen Standorten?
    Ja. Mit deinem Ticket kannst du Konzerte in allen vier Locations besuchen. Dank einer guten Zeitplanung seitens des Festivals kannst du bequem nach einem Konzert zu einer anderen Location wechseln, ohne den Anfang des nächsten Auftritts zu verpassen. Die Möglichkeit, abwechselnd an allen Standorten Konzerte zu geniessen, macht das Röck’n’Röll zu einem besonderen Erlebnis.
  • Wird mir der Eintritt jederzeit gewährleistet?
    Nein. Der Ticketverkauf ist limitiert. Der Einlass in die verschiedenen Veranstaltungsräume kann nur so lange gewährt werden, wie es die Kapazität der Locations zulässt. Ist die maximale Kapazität einer Location erreicht, kann kein Einlass gewährt werden, solange diese nicht von anderen Personen verlassen wird. Sei also früh genug da um deinen Lieblingsact zu sehen!
  • Wie erreiche ich das Festival?
    Die einfachste Methode, um das Festival zu erreichen, ist wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist. Ab Bahnhof Oerlikon hast du die Möglichkeit die Standorte zu Fuss oder mit dem Tram und Bus zu erreichen.
  • Gibt es Verpflegungsmöglichkeiten?
    Ja. Es wird in den Locations oder in der Umgebung Verpflegungsmöglichkeiten geben.
  • Sind die Locations barrierefrei?
    So bald die Locations für dieses Jahr feststehen, werden wir hier über die Barrierefreiheit dieser informieren. Wir bemühen uns, unsere Infrastruktur stetig zu verbessern und das Musikfestival Oerlikon dadurch zu einer inklusiv zugänglichen Veranstaltung zu machen.
  • Was tut ihr für die Sicherheit am Festival?
    Das Musikfestival Oerlikon soll ein Festival sein, an dem sich alle wohl und akzeptiert fühlen. Damit wir dir ein möglichst sicheres Festivalerlebnis ohne Grenzverletzungen bieten können, haben wir ein Awareness-Konzept erstellt, an das sich alle Helfenden und Teilnehmenden halten sollen. Es sind in allen Locations Awareness-Teams im Einsatz. Zusätzlich werden die Veranstaltungsorte in den Abendstunden durch professionelles Sicherheitspersonal verstärkt. Klick hier, um unser Awareness-Konzept anzusehen.
  • Ich möchte ein Problem/ein Vorfall melden. An wen kann ich mich wenden?
    Wende dich an das Awarness-Team vor Ort in der Location in der du dich gerade befindest. Sie sind mit einer Armbinde gekennzeichnet. Solltest du diese gerade nicht sehen, kannst du dich auch an andere Helfende wenden, diese begleiten dich zum Awareness-Team. Awareness-Telefon Das Awareness-Team ist während des Festivals telefonisch erreichbar (Die Nummer wird hier auch bekannt gegeben). Ruf an, wenn du Hilfe brauchst. Wir kommen dorthin, wo du bist. Digitaler Briefkasten Falls du uns ein Vorfall oder eine Beobachtung mitteilen möchtest, haben wir einen digitalen Briefkasten, der regelmässig geleert wird. Schreib uns an: awareness@musikfestival-oerlikon.ch mit dem Betreff Awareness. Du kannst natürlich auch jeder Zeit über unsere anderen Kanäle mit uns Kontakt aufnehmen und über Erlebtes berichten. Klicke hier, um mehr zu unserem Awareness-Konzept zu erfahren. Bei Notfällen, wähle die bekannten Notrufnummern (117, 118, 144, 112).
  • Wer steht hinter dem Musikfestival?
    Hinter dem Röck’n’Röll steht der Verein Musikfestival Oerlikon. Ein engagiertes Team aus Musikliebhaber*innen, die alle gemeinsam haben, dass sie Livemusik und Lokalkultur lieben und selbst daran teilnehmen als Künstler*innen, Organisator*innen oder Unterstützer*innen. Die Mitglieder planen, organisieren und arbeiten an der Verwirklichung des Festivals ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Der Verein arbeitet non-profit orientiert – ein allfälliger Gewinn fliesst vollumfänglich in das nächste Festival. Klick hier, um die Organisatoren zu sehen.
  • Ich möchte als Helfer*in das Festival unterstützen. Ist das möglich?
    Ja, wir freuen uns über alle die gerne am Festival mithelfen möchten. Nutze das Kontaktformular oder schreib uns eine Mail an info@musikfestival-oerlikon.ch
  • Ich möchte das Festival finanziell unterstützen. Was kann ich tun?
    Da der Verein Musikfestival Oerlikon ehrenamtlich und non-profit orientiert arbeitet, sind wir auf Förderung, Sponsoring und Spenden angewiesen, um das Festival durchführen zu können. Sponsoring Wenn du mit deiner Organisation an einem Sponsoring interessiert bist, melde dich gerne bei uns! Schreibe an info@musikfestival-oerlikon.ch Spenden Wir nehmen Spenden entgegen. Klick hier, um Informationen zur Zahlungsadresse zu erhalten. Oder schreib uns an: info@musikfestival-oerlikon.ch
  • Ich möchte das Festival anderweitig unterstützen. Was kann ich tun?
    Du hast selbst einen Hintergrund in der Sozialen Arbeit, Psychologie oder schon Erfahrung mit Awareness-Arbeit und würdest gerne in unserem Awareness-Team mitwirken? Oder hast du einen medizinischen Hintergrund und würdest gerne unser Sanitätsteam während des Festivals unterstützen? Schreib uns eine Nachricht an info@musikfestival-oerlikon.ch. Wir freuen uns über deine Hilfe.
  • Ich habe eine Frage. An wen kann ich mich wenden?
    Nutze das Kontaktformular aus (HIER) oder schreib uns eine Mail an info@musikfestival-oerlikon.ch oder ruf uns an unter der Telefonnummer +41 (0) 44 585 20 40
  • Ich bin von der Presse. An wen kann ich mich wenden?
    Für Presse- und Medienanfragen wende dich gerne an media@musikfestival-oerlikon.ch Wir freuen uns auf deine Konaktaufnahme.

Folge uns auf Instagram

Newsletter

Am Ball

bleiben.

Lass dir keines unserer Updates entgehen.

Danke für's Abonnieren!

bottom of page